MAMA

MAMA, Menschengroß, Gips, Jute, Karton, 2010-11 DE

Drei Öffnungen gibt es in dieser Figur. Eine Ursprüngliche, eine durch die krankheits Behandlung und eine Erspürte im Augenblick des Verlassens des Körpers. Die Ersten beiden sind von Aussen nach innen gebildet die zentrale und zuletzt genannte ist an der Figur von Innen nach Aussen gekehrt.

 

Aktuelle Seite: Home eli sa beth artworks MAMA